Die Stimme ist eine natürliche Ressource zur Gesunderhaltung von Körper, Geist& Seele


Die Stimme zeigt unsere gesamte Persönlichkeit. Wenn wir geboren werden, haben wir die Kraft so laut wie wir können zu schreien. Und das ist ziemlich laut. Jeder der schon einmal ein Baby schreien hörte, weiß das. Es ist fast unglaublich, wie kraftvoll schon die Stimme eines Neugeborenen ist.  Wenn wir dann langsam größer, älter und Erwachsen werden, adaptieren wir zuerst unsere Stimme zunächst an unsere Umgebung, und schließlich passen wir uns mit samt unserer Persönlichkeit an die Außenwelt an, so wie es gewünscht wird. Die Frage, die dann bleibt, ist jene: Drücken wir unsere ureigene Stimme, unseren 'Sound' tatsächlich aus?  Von Folgendem bin ich zutiefst überzeugt: Wenn wir an unserer Stimme arbeiten - arbeiten wir auch an unserer Persönlichkeit, und umgekehrt. Deshalb liebe ich meinen Beruf, als Sound Healer, und als  AuditiveCoachin© (Coaching mittels Musik, Gesang und Klang), denn hier wird beides berührt. 

 

Es gibt viele Bücher als auch wissenschaftliche Studien hinsichtlich der positiven und wundervollen Effekte des Singens, alle kommen zu folgenden Ergebnissen wie : Es ist gesund, macht Spaß, entspannt. Ich möchte mit Ihnen nun einige tiefe Einsichten hinsichtlich des Singens teilen: 

 

  • Durch das Singen bekommen wir einen tieferen Atem.
  • Der Atem verbindet uns mit uns selbst - unserer inneren Erlebenswelt -  und der äußeren Welt.
  • Atem ist der Träger unserer Lebensenergie und Vitalität. Er ist verbunden mit dem Rhythmus der Außenwelt, des Universums.
  • Es gibt Interferenzen, Wechselwirkungen zwischen unseren Rhythmen und jenen der Außenwelt . Sie beeinflussen sich gegenseitig. Das können Sie einfach nachvollziehen: Ein Individuum, welches in einer hektischen Atmosphäre lebt wird früher oder später diese Hektik in der Atemführung und der eigenen Gesundheit zu spüren bekommen. 
  • Der Atem ist die existenzielle Basis für unseren gesamten Organismus. 
  • Wenn Sie Ihre Lungen aktivieren, aktivieren Sie automatisch und direkt Ihr Zwerchfell. Das ist der Muskel, mit welchem wir direkt mit der Außenwelt bzw. unserer Umwelt, Umgebung, verbunden sind. Denn jede Beeinflussung, jede Situation, jeder Faktor, der von außen an uns herangetragen wird, aber auch jede Emotion, die wir empfinden, wird sofort von unserem Zwerchfell registriert und ruft eine Reaktion hervor, die sich unmittelbar auf unseren Atem auswirkt. 
  • Es gibt eine hohe Korrelation zwischen der persönlichen Entwicklung und den Möglichkeiten, wie ein Mensch seine Stimme entfalten konnte. Fließt die Stimme frei, dann hat das Individuum eine bessere Wahrnehmung von sich selbst, oft einhergehend mit einem höheren Selbstwert. Das bedeutet für jeden Menschen: Wenn unsere Stimme frei fließen kann, sind wir authentischer, sicherer, wir können unsere Anliegen und Wünsche freier und einfacher - ohne Angst und Druck - entsprechend ausdrücken und adressieren. 

Wenn Du Deine Stimme befreist - befreist Du Dich selbst





Es geht nicht darum, dass wir perfekt singen, es geht darum, dass wir uns selbst zu spüren beginnen und zu uns stehen - wie wir sind. Dafür gibt es viele Wege, die eigene Stimme ist ein sehr direkter Weg zu uns. Deshalb sing doch mal wieder!

Partnerseiten

boxofhappiness Life Coach Blog von Martina M Schuster
Schau auch mal hier vorbei!
Individual Coaching von Martina M. Schuster
Individual Coaching & Mentoring Angebote

Das ist die Mutter aller Projekte

ConAquila Coaching Ausbildungen
ConAquila - Akademie & Coaching

Willst Du Musik in die Welt des Business bringen? Dann schau mal hier vorbei: www.business-singing.com